Skip to main content

Der intelligente Weg, Obst und Gemüse einzufrieren

Sollten Sie jemals zufällig die Ressourcenseite des US-Landwirtschaftsministeriums für Gefrieren und Lebensmittelsicherheit lesen, werden Sie auf einen merkwürdigen Satz stoßen.

Dieser Satz lautet: „Sie können fast jedes Essen einfrieren.“

Der Geist wird real. Irgendein Essen? Zählt ein ganzer Käsekuchen? Was ist mit einer Partygröße? Tüte Cool Ranch Doritos? Ein mit Boston-Sahne gefüllter Donut? Eine blühende Zwiebel? Was ist mit einem Turducken? Oder müssten Sie das Huhn von der Ente aus der Pute nehmen und dann jedes einzeln einfrieren?

Das USDA warnt jedoch weiterhin: „Einige Ausnahmen sind Konserven oder Eier in Schalen. Sobald das Essen (z. B. ein Schinken) aus der Dose ist, können Sie es einfrieren. “

Abonnieren Sie die Männergesundheit

$ 2,00

JETZT EINKAUFEN

Solange dein Turkducken nicht auch in eine Dose gestopft ist (aus irgendeinem Grund), bist du gut.

Aber schau, nur weil du können „fast jedes Essen einfrieren“ bedeutet nicht, dass Sie sollte „fast jedes Essen“ einfrieren.

Als Semyon aus Östliche Versprechen weiß, Gefrierraum ist begrenzt. Und wenn Sie ganze Käsekuchen, kissengroße Chipsäcke, mit Sahne gefüllte Donuts, massive Outback Steakhouse-Vorspeisen und Geflügel-auf-Geflügel-auf-Geflügel-Action hineinwerfen, haben Sie keinen Platz mehr im Gefrierschrank für das Zeug, das eigentlich gut für dich ist.

Diese Anleitung dient zum Einfrieren der Dinge, die Ihnen eigentlich gut tun.

Okay, damit ich frisches und rohes Obst und Gemüse einfrieren kann?

PepeBaeza

Ja. Dies fällt unter die USDA-Definition von „fast jedem Lebensmittel“. Du bist im klaren.

Einige Leute fragen sich, ob Sie Lebensmittel zuerst blanchieren müssen, bevor Sie sie einfrieren. (Blanchieren bedeutet, Produkte schnell in heißem Wasser al dente zu kochen und sie dann in einem Eisbad zu schockieren, um den Kochvorgang zu stoppen.) Das liegt bei Ihnen. Aber zumindest laut USDA gibt es keinen Grund, diesen zusätzlichen Schritt zu unternehmen. Der einzige kochbezogene Rat, den sie anbieten, ist folgender:

„Frieren Sie Lebensmittel so schnell wie möglich ein, um ihre Qualität zu erhalten. Durch schnelles Einfrieren wird verhindert, dass sich im gesamten Produkt unerwünschte große Eiskristalle bilden, da die Moleküle keine Zeit haben, sich zu der charakteristischen sechsseitigen Schneeflocke zu formen. Langsames Einfrieren erzeugt große, störende Eiskristalle. “

Wenn Sie also Ihr Gemüse blanchieren, kühlen Sie es von Natur aus schnell ab. (Gute Arbeit.)

Wenn Sie sie jedoch nicht blanchieren, können Sie diesen Rat befolgen, auch vom USDA: „Idealerweise sollte ein 2 Zoll dickes Lebensmittel in etwa 2 Stunden vollständig gefrieren. Wenn Ihr Gefrierschrank zu Hause über ein Schnellgefrierfach verfügt, verwenden Sie es. Stapeln Sie niemals Pakete, die eingefroren werden sollen. Verteilen Sie sie stattdessen in einer Schicht auf verschiedenen Regalen und stapeln Sie sie erst nach dem Einfrieren des Feststoffs. “

So kann ich frischen Spargel, Spinat, geröstetes Gemüse, Kartoffeln und Salat einfrieren?

Knaupe

Alles außer dem Salat. Jede Art von Blattsalatgrün sieht schlaff aus und schmeckt gut, böse, nachdem es gefroren und dann aufgetaut wurde. Herzhaftere Grüns wie Grünkohl und Kohl scheinen jedoch gut zu funktionieren.

Vergessen Sie auch nicht Brokkoli, Paprika, Rosenkohl, Spinat, Mais, Karotten, Zwiebeln, Blumenkohl, Blaubeeren, Himbeeren, Erdbeeren und andere Lebensmittel, die Sie wahrscheinlich in der Tiefkühlabteilung des Lebensmittelladens finden.

Ich werde nicht krank von diesem Zeug, oder?

Wenn Ihre Gefriertemperatur auf 0 ° F eingestellt ist, sind Sie im klaren.

Mehr vom USDA: „Lebensmittel, die ständig bei 0 ° F gelagert werden, sind immer sicher. Nur die Qualität leidet unter längerer Gefrierlagerung. Das Einfrieren schützt Lebensmittel, indem es die Bewegung von Molekülen verlangsamt und Mikroben in ein Ruhezustand versetzt. “

Ja, über diese „Qualitäts“ Sache. Ist Gefrierbrand ein Zeichen für Lebensmittelverderb?

Lyulka

„Gefrierbrand macht Lebensmittel nicht unsicher, sondern nur an einigen Stellen trocken“, so das USDA. „Es erscheint als graubraune Lederflecken und wird durch Luft verursacht, die mit der Oberfläche des Lebensmittels in Kontakt kommt. Schneiden Sie gefrierverbrannte Portionen entweder vor oder nach dem Kochen des Essens ab. Stark gefrierverbrannte Lebensmittel müssen möglicherweise aus Qualitätsgründen weggeworfen werden. “

Also, nein, Gefrierbrand ist kein Zeichen von Verderb, aber es ist trotzdem scheiße.

Quelle: Lesen Sie den vollständigen Artikel

Der Beitrag Der intelligente Weg, Obst und Gemüse einzufrieren, erschien zuerst in My Medicine Tale.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.