Skip to main content

Deschutes & # 039; Wowza! & # 039; Ist das große Aroma, kalorienarmes Bier, von dem Sie geträumt haben?

Willkommen bei MH Certified, wo Men’s Health den besten Produkten den Stempel aufdrückt, die Sie benötigen, um besser auszusehen, sich zu fühlen und besser zu leben als je zuvor.

In der Welt des Bieres passiert etwas Beispielloses: Die Brauer nähern sich der Perfektionierung der schwer fassbaren Mischung aus kalorienarmem und großem Geschmack. Vorreiter ist ein Angebot der Deschutes Brewery mit einem Namen, der das Gefühl einfängt, eine solche Kombination zu probieren: Wowza!

Craft Beer und die große Geschmacksbewegung

Rückblickend auf die späten 2000er Jahre, als die Craft-Beer-Bewegung wirklich an Fahrt gewann, schien es, als sei jedes Mikrobrau-Bier ein Akt der Rebellion. Viele Handwerksbrauereien haben doppelte und dreifache IPAs herausgebracht, die den Gaumen mit pfeffrigem, zitrischem Hopfen schlugen. Andere ließen sich von Westeuropa inspirieren und versuchten sich an schlagkräftigen belgischen Tripels und Quads.

Als das Craft Beer boomte, boomten auch die Aromen: groß, kühn, muskulös und in der Lage, dich auf den Arsch zu schlagen, wenn du nicht aufpasst. Mikrobrauereien schienen zu schreien, „Nimm das, amerikanische leichte Lagerbiere! So brauen Sie, wenn Sie tatsächlich gerne Bier trinken! “

Finden Sie in Ihrer Nähe

Deschutes bringt Reife in das Craft Brew

Aber wie so oft nach einem Staatsstreich, als sich Craft Beer schließlich gegen die Kräfte von Big American Beer bewies, begannen sich die Dinge zu ändern. Craft Beer wurde reifer – nicht im Sinne von Altern oder Mildern, sondern im Sinne eines gewissen Sinns für Weisheit.

In den 2010er Jahren begannen Craft Brewer, die in den 2000er Jahren erworbenen Geschmacksprinzipien auf Biere anzuwenden, die leichter zu trinken waren als Ihre dreifachen IPAs oder belgischen Tripel. Nehmen Sie Deschutes aus Bend, Oregon. Wenn Sie ein Fan von Craft Beer sind, werden Sie wahrscheinlich schon lange den in Familienbesitz befindlichen und betriebenen Black Butte Porter und / oder dessen Mirror Pond Pale Ale lieben. Deschutes war damals Craft Beer, als die Leute es noch „Microbrew“ nannten.

Deschutes war damals Craft Beer, als die Leute es noch „Microbrew“ nannten.

In den mehr als 30 Jahren, in denen Deschutes Bier herstellte, gab das Unternehmen seit seiner Gründung als Braukneipe im Jahr 1988 nie wirklich Werbegagsen nach, die sich als Bierveröffentlichungen tarnten. Stattdessen hielten sie sich an getestete Rezepte, die aus hervorragenden Zutaten hergestellt wurden und an eine Fangemeinde geliefert wurden, die ihre Konsistenz schätzte. Es ist der gleiche Ansatz, den sie für Wowza! Anwenden, der letztes Jahr auf einem Markt veröffentlicht wurde, der nach kalorienarmen Bieren dürstet, die etwas enthalten, was die Angebote von Big American Beer nicht enthalten: großen Geschmack.

Ganzkörper, kühner Geschmack, unglaublich leicht

Wowza!, In der Terminologie der Brauer, würde man ein dunstiges blasses Ale nennen. „Hazy“ ist eine weniger wissenschaftlich klingende Art, sich auf „Trübung“ zu beziehen, was bedeutet, dass das Getreide in einem Bier eine Kombination aus Proteinen und Polyphenolen enthält. Wenn sie gebunden sind, bilden sie Moleküle, die im Bier suspendiert werden. Manchmal filtern Brauer diesen Dunst heraus. Manchmal, wie im Fall von Wowza!, Tun sie dies nicht. Das Bier hat zwar ein deutliches, fast trübes Aussehen, aber auch einen weichen, „saftigen“ Geschmack.

Es gibt viele trübe blasse Ales (und trübe IPAs) auf dem Markt, aber diese Biere ahmen tendenziell die Diesel-IPAs und Belgier der Brauvergangenheit nach – groß, saftig und kalorienreich. Wowza! hat nur 100 Kalorien pro Dose. Sein 4% iges ABV (Alkohol pro Volumen) ermöglicht ein leichtes Trinken. Und die dürftigen 4 Gramm Kohlenhydrate sind nichts weniger als Biermagie.

Der Geschmack einer glücklichen Ehe

Damit bleibt natürlich noch die alles entscheidende Frage: Aber wie schmeckt es?

Wie ein Kuss beim ersten Date – ein wenig unerwartet, weich, fast unschuldig und einfach so süß. Wie ein Hören von Miles Davis Auf eine stille Art und Weise– so glatt. Wie ein Urlaub auf einer dieser Inseln mit den Überwasserhütten – ein dringend benötigter Zufluchtsort, eine Fülle an frischem Obst und lange Tage, an denen kaum etwas zu tun ist. Als würde man die Ziellinie eines Halbmarathons überqueren – ein Gefühl von du hast das verdient, gefolgt von der Erkenntnis, dass es von nun an nichts anderes als Entspannung ist.

Aber meistens wie eine glückliche Ehe – zwischen den abtrünnigen Craft-Bieren der Vergangenheit und den älteren, weiseren, ach so leicht zu trinkenden Bieren der Gegenwart.

Köstliche, kalorienarme Favoriten von Deschutes

Finden Sie in Ihrer Nähe

Finden Sie in Ihrer Nähe

Finden Sie in Ihrer Nähe

Quelle: Lesen Sie den vollständigen Artikel

Der Beitrag Deschutes & # 039; Wowza! & # 039; Ist der große Geschmack, kalorienarmes Bier, von dem Sie geträumt haben, erschien zuerst in My Medicine Tale.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.