Skip to main content

Teebaumöl: 6 geniale Verwendungsmöglichkeiten, auf die Sie nicht verzichten können

Das ätherische Öl des Teebaums, besser bekannt als Teebaum, stammt aus australischen Regionen, in denen der Teebaum hauptsächlich von den Aborigines wegen seiner Eigenschaften gegen Fieber, Stauung und Erkältung verwendet wurde. Heute ist sein Öl als antiviral, antiseptisch und antimykotisch anerkannt und hat sich als hervorragend bei Hautproblemen erwiesen. Dank seiner reinigenden Tugenden ist es ebenso ideal für Schönheitsliebhaber. Lassen Sie uns durch diesen Artikel ein ätherisches Öl mit einem breiten Anwendungsspektrum entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.